Habe das navi für meinen schon älteren vater gekauft ,und der kommt super mit dem gerät zurecht. Einfache und gute bedienung. Gebe die 100% kaufempfehlung somit gerne weiter.

Weil es mit handy zu koppeln ist und die grafische darstellung von städten.

Viel geld für ein navi aber es hat sich gelohnt. Ich konnte es sogar mit meinem handy verbinden.

Nach dem kauf habe ich alle nötigen schritte gemacht und die navigation ist perfekt. Was eine gewisse schwäche finde ist die funktion – freisprechen. Die sprache vom anrufenden ist zum teil unverständlich.

Hinweis, dass verwendung der radarfallen anzeige in unterschiedlichen ländern verboten ist, fehlt. Deinstallationsmöglichkeit nicht beschrieben.

Key Spezifikationen für TomTom GO Premium Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Last Mile Navigation und IFTTT):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Updates über Wi-Fi: Sie erhalten die aktuellsten Weltkarten und Software-Updates für Ihr TomTom GO Premium über eingebautes Wi-Fi – kein Computer erforderlich
  • Lebenslang TomTom Traffic: Dank der unglaublich genauen Verkehrsinformationen kann Ihr TomTom GO Premium Routen clever anhand der Verkehrssituation planen
  • Lebenslang Radarkameras: Keine Bußgelder dank regelmäßigen Updates für fest installierte/mobile Radarkameras/Abschnittskontrollen. Ohne Zusatzkosten während der Lebensdauer Ihres TomTom GO Premium
  • Last Mile Navigation: Zuverlässige Routenführung, im Fahrzeug und zu Fuß, direkt bis ans Ziel. TomTom GO Premium und TomTom MyDrive: erstklassige Informationen bei jedem Schritt Ihrer Reise
  • IFTTT-Funktion: Synchronisieren Sie Ihren Thermostat, Ihr Garagentor sowie Beleuchtung, Musik, virtuelle Assistenten und mobile Geräte mit dem TomTom GO Premium
  • TomTom MyDrive und Road Trips: Planen Sie Ihre Fahrt und Ihr nächstes Abenteuer mit TomTom Road Trips im Voraus
  • Lieferumfang: TomTom GO Premium 6 Zoll, Aktiv Magnethalterung, Autoladegerät mit USB-Kabel, Produktinformation

Kommentare von Käufern

“Ein gutes Navigationsgerät!
, TomTom Go 5 Premium
, TomTom Go Technik die “Frau” begeistert!!!

Also habe jetzt ja lange überlegt welches navi ich mir hole. Beiderseitigen kritiken über tomtom sowie garmin ließen mich dann doch zum tomtom go premium greifen. Habe bereits ein start 42 und davor immer navigon(jetzt garmin). Habe diesen kauf nicht bereut. Es läuft flüssiger als das kleine 42er hat ein glasdisplay und lässt sich top bedienen. Alle blitzer werden rechtzeitig angesagt, auch die am waldrand. Jetzt mit, route beenden, button. Die eingebaute sim sorgt immer für direktverbindung und der rest geht über wlan.

Mein highlight, brauchte aber länger als vermutet bei der einstellung. TomTom GO Premium Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Last Mile Navigation und IFTTT) Einkaufsführer

Einziges mango ist für technikfriks sind einige sachen dran die man nicht unbedingt braucht , und von der app hatte ich mir mehr erwartet , trotzdem sehr gutes navi.

Wir sind schon länger mit tomtom unterwegs und sind eigentlich zufrieden. Da unser davor gekauftes tomtom schon nach 3 () jahren aufgegeben hat war ein neues gerät notwendig. Wir sind soweit zufrieden und hoffen, dass es doch etwas länger als 3 jahre durchhält. Nur dass für das neue gerät auch neues zubehör notwendig ist (alte anschlüsse passen nicht mehr) verstehen wir nicht.

Das tomtom go premium navi deckt im grunde alles mit bravour ab was fans von navgationsgeräten die oft mobil sind brauchen. Plus zusatzfunktionen die jeder ganz nach bedarf wahlweise an oder abschalten kann.

Lesen Sie auch  TomTom Start 50 Europe Navigationsgerät, Beurteilung meines Navigationsgerätes

Das navi ist von der navigation ganz in ordnung, damit bin ich auch zufrieden. Die spracherkennung ist grottenschlecht das navi versteht die ansagen so gut wie gar nicht, wie kann man so etwas auf den markt bringen, zumal ich weiß das es besser geht, ich hatte bis jetzt das tomtom go live bei dem war die spracherkennung gut. Ich bin von dem neuen modell sehr enttäuscht.

Der bildschirm reagiert schnell auf die berührungen und durch das 6 zoll display kann man alles auch sehr gut erkennen. Die magnethalterung ist genial und der saugnapf verankert das navi fest mit der scheibe. Die verkehrsführung ist wie gewohnt sehr gut und die staumeldungen werden schnell aktualisiert und das navi bietet passende alternativrouten an. Das entsprechende abo für die updates läuft bei meinem navi bis mitte 2025, was ich völlig ausreichend finde. Insofern ist die bezeichnung “lebenslang” etwas irreführend. Bezüglich der geplanten abschaltung von 3g:meines wissens nach verwendet tomtom 2g. Wenn man den nachrichten glauben schenken darf, soll ab 2020 jedoch der 3g standard abgeschaltet werden. 2g und 4g seien demnach nicht von der abschaltung betroffen. So gesehen sollte das navi auch danach keine probleme mit der eingebauten 2g sim karte bekommen.

Mein neues tom tom go ist das beste, was ich jemals in sachen navigation erlebt habe.

Mein erstes navigationsgerät war von garmin und ich war enttäuscht. Vor einigen jahren bin ich auf tomtom umgestiegen und hatte schon einige modelle dieses herstellers. Das tomtom go premium hat wie auch andere modelle einen 12v zigarettenanschluss und ein passendes, ca. 1,5 meter langes kabel mit einen micro-usb-winkelstecker. Halterung und ein handbuch sind ebenfalls dabei. Die einrichtung ist leicht und selbsterklärend. Die navigation funktioniert hervorragend. Eine freisprechfunktion ist ebenfalls an board, diese funktioniert sehr gut. Einfach nur das smartphone mit dem navigationsgerät per bluetooth verbinden. So können ebenfalls auf dem smartphone eingehende nachrichten auf dem navigationsgerät angezeigt werden.

Nachdem es für unser altes tomtom keine aktualisierungen mehr gab, haben wir uns für ein neues entschieden. Als das gerät ankam, haben wir es erst mal eingerichtet. Als erstes haben wir die sprachsteuerung getestet und haben viel gelacht, da unsere ansagen total falsche ergebnisse lieferten. Zudem ist es unglücklich, wenn man während der fahrt ein ziel ansagt und dann aus einer liste die position auswählen soll. Überwiegend klappt es jedoch gut mit der sprachsteuerung. Die geschwindigkeitsangaben schalten schnell um (z. Bei einfahrt in eine ortschaft). Allerdings werden teilweise schon länger bestehende geschwindigkeitsbegrenzungen nicht angezeigt.

Bisher haben wir das gerät noch nicht übermäßig oft benutzt. Aber da, wo wir es getan haben, hat es uns sauber geführt. Zur spracherkennung kann ich nix sagen, ich rede nicht mit dem ding. (wenn, dann red ich lieber mit menschen. ) mit der zieleingabe über karte hatte ich zuerst probleme, da das gerät lange braucht (oder wartet) bis es den ange-“touch”-ten punkt auf der karte als eingabe akzeptiert.

Alles ok wie erwartet, eben tomtom.

Die routenführung ist aus meiner sicht sehr gut. Die menüführung etwas umständlich. Die freisprecheinrichtung ist mangelhaft. Das ladeteil macht auch beim 2. Insgesamt war ich mit dem garmin 3598 zufriedener. Leider war hier der akku defekt.

Lesen Sie auch  O2 XDA Orbit mit Navipaket, Gutes Einsteigergerät

Es tut mir sehr leid, wenn ich etwas ausschweifend werde, aber das tomtom go hat mich einfach überzeugt. Ich, als taxi mama und berufsbedingt viel unterwegs, benutzte immer mein smartphone zur navigation. Für die männerwelt vielleicht nicht so interessant, aber als frau sprach mich die verpackung schon sehr an. Ich packte das tomtom aus und war erstaunt, wie edel es in der hand lag und sich auch anfühlte. (ja, für viele frauen ist das wichtig 🙂 ) ich machte es an und das logo erschien. Ein bisschen bammel hatte ich schon, wollte ich doch meine männer im haus nicht nach hilfe frage. Aber schnell stellte sich heraus, das ich das auch nicht brauchte. Es erklärte sich alles von selbst und die ersten einstellungen waren ruck zuck getätigt. Auch das runterladen der mydrive app und das anschließende vernetzen mit dem tomtom und dem smartphone klappte auf anhieb. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie erleichtert und happy ich war, als ich meinen männern das ergebnis zeigen konnte. Ich schnappte mir das tomtom und fuhr eine route ab. Vorher sprach ich mit meinem sohnemann ab, er solle mir bitte eine whatsapp schreiben und mich zwischendurch anrufen, um zu schauen wie gut alles funktionierte. Die freisprecheinrichtung ist wirklich sehr klar und deutlich, auch mein sohn konnte mich sehr gut verstehen. Als die erste whatsapp kam.

Das ist die kurzzusammenfassung für das tomtom go premium. Im einzelnen: zum lieferumfang gehören neben dem eigentlichen navigationsgerät eine ausgezeichnete halterung fürs auto, ein ladekabel sowie ein adapter für einen zigarettenanzünder im fahrzeug. Ein booklet verweist auf die wichtigsten neuen funktionen. Die vollständige installation habe ich in 7 minuten abgeschlossen. Vom auspacken bis zur inbetriebnahme benötigte ich keinerlei weitere hinweise, sondern das ganze funktionierte intuitiv und mit unterstützung der benutzerführung auf dem mit 5 zoll ausreichend großen display. Es bedarf keiner installation eines programms auf einem stationären rechner. Vielmehr genügt die verbindung mit dem eigenen router, damit sich das tomtom go premium mit dem zentralen server verbindet, verifiziert, ob der vorhandene datensatz dem aktuellen stand entspricht, und ggfs.

 als erste möchte ich mich bei review club und tomtom bedanken das ich das tomtom go premium testen durfte. Das go premium kommt schlicht in der verpackungsbox mit ein ladekabel mit stecker fürs auto, der halterung für die scheibe und der beschreibung. Bei den älteren modellen wie z. Das one xl das noch mit einem etui und einen netzstecker geliefert wurde, ist das traurig das das go premium für 329€ so schlicht und einfach zum endverbraucher geschickt wird. So jetzt kommen wir zum eigentlichen, der handhabung und der navigation. Es ist ein fünf zoll gerät mit bluetooth, w-lan, einen erweiterungsschacht für eine micro sd karte und es beherrscht auch hotspot tethering so das das gerät unterwegs eine verbindung über das handy aufbauen kann. Für das w-lan habe ich eine ganze zeit gebraucht das das passwort vom netz gespeichert wurde, über wps war es nicht möglich erst nach persönlicher eingabe wurde es gespeichert. In dem gesamt paket ist eine lebenslange kartenupdates verkehrsdaten (tmc) und blitzer, was automatisch geschieht sobald man internet zur verfügung hat. Die halterung finde ich besser als bei den älteren modellen, die hier ist magnetisch ein klick und das navi ist drinnen, und das ladekabel steckt dann in der halterung.

Lesen Sie auch  TomTom Start 25 Central Europe Traffic Komfort Edition Navigationssystem - Gute Leistung mit Abstrichen zum moderaten Preis

I’ve travel swiss and austria with this product. Although there is no voice support for korean (there is chinese and japanese support but no korean)and when import poi files it’s not support uni code so some characters are broken.

Ich bin mit diesem gerät voll zufrieden mehr kann ich dazu nicht sagen.

Es macht, was es machen soll. Ich finde das display hat eine schöne größe, ist wirklich leicht zu bedienen und vom design her spricht es mich auch an. Natürlich liegt es preislich wirklich weit oben, aber mich hat es überzeugt. Die eingabe geht schnell, lautstärke und begleitung sind super und ich bin sehr zufrieden.

Mit der schnelligkeit der eingehenden verkehrsinformationen bin ich sehr zufrieden. Sie sind topaktuell und zutreffend. Die grafik von tomtom ist unaufgeregt. Ich fahre zielsicher und gut geführt ohne unnötige ablenkungen durch die gegend.

Das tomtom go premium kommt mit einem 12v zigarettenanschluss und einem passenden, ca. 1,5 meter langen, micro-usb-winkelstecker. Außerdem gibt es eine saugnapfhalterung für die windschutzscheibe und natürlich noch ein handbuch, welches sehr einfach gehalten ist. Das navi hat einen 5 zoll großen und berührungsempfindlichen bildschirm, welcher zwar glossy, aber trotzdem etwas entspiegelt ist. Das gerät besteht aus grauem und schwarzem kunststoff. Hinten befinden sich kontakte für die saugnapfhalterung, ein micro-usb-anschluss und ein ein an-/ausschaltknopf. Die saugnapfhalterung hat eine magnetische halterung für das navi, sodass es sehr schnell angebracht und wieder entfernt werden kann – das gerät sitzt trotzdem sicher an der halterung. Zudem kann man den betrachtungswinkel auf das navi mittels kugelgelenk an der halterung verändern. Nach dem einschalten des tomtom go premium begrüßt einen das tomtom-logo und anschließend startet das gerät mit der wlan-einrichtung, danach loggt man sich in sein bestehendes tomtom-konto ein oder erstellt ein neues konto. Das tomtom-konto kann zum synchronisieren der eigen routen benutzt werden.

Verzeiht keine tippfehler und muß oft sehr genau eingegeben werden. : hausnummer 33 wurde nicht gefunden, 33-35 aber dann doch.

Das tomtom go 5 premium wird mit einem 12v zigarettenanschluss, einem micro-usb-winkelstecker mit 1,5m kabel, einer saugnapfhalterung für die windschutzscheibe und einem handbuch geliefert. Es verfügt über einen 5 zoll großen und berührungsempfindlichen bildschirm, welcher etwas entspiegelt ist. Auf der hinteren seite befinden sich kontakte für die saugnapfhalterung, ein micro-usb-anschluss und ein ein an-/ausschaltknopf. Die saugnapfhalterung hat eine magnetische halterung für das navi, sodass es sehr schnell angedockt und wieder entfernt werden kann. Durch ein kugelgelenk an der halterung kann der bildschirm verändert werden. Das ging bei mir relativ schwer. Tomtom go premium begrüßt einen mit dem tomtom-logo und führt anschließend durch die gesamte einrichtung hindurch. Ich habe mir die app runtergeladen und alles miteinander synchronisiert, das ging einfach und ohne probleme. Auf dem bildschirm sieht man so gleich eine karte und der eigene standpunkt wird angezeigt. Updates können bei bestehender internetverbindung schnell und einfach installiert werden.

Ein Gedanke zu “TomTom GO Premium Pkw-Navi, Nie wieder ohne!”

  • Gleich bei der allerersten tour und nach dem download der aktuellen karten zwei gravierende navigationsfehler. Keine besonders abenteuerliche strecke, nur ohne autobahn von berlin über potsdam zum weinberg (wachtelberg) in werder/havel. Zuerst navigation in potsdam von der hauptstraße weg in eine straße, die nur für einsatzfahrzeuge und Öpnv-fahrzeuge zugelassen ist, danach wieder auf die hauptstraße, die ich eben verlassen sollte. Dann in werder navigation über einen 2,5 m breiten gartenweg, der nach etwa 100 m unvermittelt vor eisenpfosten endet,die routenführung soll aber noch 80 m weiter gehen. Also 100 m im rückwärtsgang den gartenweg zurück. Die nachfrage bei anwohnern ergab übrigens, dass der weg nach dem krieg auf diese weise verschlossen wurde. Da ist also noch sehr viel luft nach oben. Die aktivierung der sprachsteuerung per hallo tomtom reagiert sehr langsam und erst mach mehreten vetsuchen, da war mein 8 jahre altes garmin nüvi deutlich flinker.
  • Rezension bezieht sich auf : TomTom GO Premium Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Last Mile Navigation und IFTTT)

    Gleich bei der allerersten tour und nach dem download der aktuellen karten zwei gravierende navigationsfehler. Keine besonders abenteuerliche strecke, nur ohne autobahn von berlin über potsdam zum weinberg (wachtelberg) in werder/havel. Zuerst navigation in potsdam von der hauptstraße weg in eine straße, die nur für einsatzfahrzeuge und Öpnv-fahrzeuge zugelassen ist, danach wieder auf die hauptstraße, die ich eben verlassen sollte. Dann in werder navigation über einen 2,5 m breiten gartenweg, der nach etwa 100 m unvermittelt vor eisenpfosten endet,die routenführung soll aber noch 80 m weiter gehen. Also 100 m im rückwärtsgang den gartenweg zurück. Die nachfrage bei anwohnern ergab übrigens, dass der weg nach dem krieg auf diese weise verschlossen wurde. Da ist also noch sehr viel luft nach oben. Die aktivierung der sprachsteuerung per hallo tomtom reagiert sehr langsam und erst mach mehreten vetsuchen, da war mein 8 jahre altes garmin nüvi deutlich flinker.
    • Das gerät ließ sich nicht mehr einschalten. Das passierte in einer uns unbekannten gegend, ca. 500 km von zuhause entfernt. Da half es nur noch, an der nächste tankstelle eine landkarte zu kaufen. Das gerät ist schon nach 3 wochen kaputt.
  • Rezension bezieht sich auf : TomTom GO Premium Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Last Mile Navigation und IFTTT)

    Das gerät ließ sich nicht mehr einschalten. Das passierte in einer uns unbekannten gegend, ca. 500 km von zuhause entfernt. Da half es nur noch, an der nächste tankstelle eine landkarte zu kaufen. Das gerät ist schon nach 3 wochen kaputt.
    • Bis jetzt konnte ich das navi tomtom go premium nur einmal benutzen. Danach sollte ich ein update herunter laden und anschließend war die deutschlandkarte und alles andere wie menü nicht mehr auf dem bildschirm zu sehen. Ich habe mich an den sublieferanten toms car hifi gewandt. Dort sagte man mir, dass ich anscheinendselbst etwas gelöscht hätte. Die firma toms car hifi könnte mir nicht weiter helfen und ich sollte mich an densupport von tomtom wenden. Der fehler liegt nicht bei ihnen. Sie würden 2500 navis verkaufen und hätten damit keine schwierigkeiten. Nun stehe ich seit drei tagen in verbindung mit tomtom. Bis jetzt konnte man mir auch hier nicht helfen. Letztendlich wurde die deutschlandkarte freigeschaltet doch beim herunterladenging es immer nur bis 91% dann war schluss.
  • Rezension bezieht sich auf : TomTom GO Premium Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Last Mile Navigation und IFTTT)

    Bis jetzt konnte ich das navi tomtom go premium nur einmal benutzen. Danach sollte ich ein update herunter laden und anschließend war die deutschlandkarte und alles andere wie menü nicht mehr auf dem bildschirm zu sehen. Ich habe mich an den sublieferanten toms car hifi gewandt. Dort sagte man mir, dass ich anscheinendselbst etwas gelöscht hätte. Die firma toms car hifi könnte mir nicht weiter helfen und ich sollte mich an densupport von tomtom wenden. Der fehler liegt nicht bei ihnen. Sie würden 2500 navis verkaufen und hätten damit keine schwierigkeiten. Nun stehe ich seit drei tagen in verbindung mit tomtom. Bis jetzt konnte man mir auch hier nicht helfen. Letztendlich wurde die deutschlandkarte freigeschaltet doch beim herunterladenging es immer nur bis 91% dann war schluss.
    • Ich habe mir das premiumx gekauft in der hoffnung das es in der spracherkennung deutlich besser geworden ist wie bei meinem go 6200 und evtl. An die spracherkennung von alexa herankommt. Leider wurde ich massiv enttäuscht, die spracherkennung ist weiterhin miserabel, wie ein vorredner schon schrieb muß ich das tomtom anschreien, das fenster schließen und das radio ausschalten damit ich erhört werde. Es bietet somit für mich nicht den geringsten vorteil zu meinem vorhandenen 6200,die lifedienste und routenführung ist auch bei meinem 6200 sehr gut, sogar identisch mit dem premium,wer ein uralt navy hat ist mit dem premium sicher sehr gut bedient, ein umstieg vom 6200 lohnt aber nicht. Ich habe es zurückgeschickt weil für mich nur die neue farbgebung mit alter technik kein geld wert ist.
      • Ich habe mir das premiumx gekauft in der hoffnung das es in der spracherkennung deutlich besser geworden ist wie bei meinem go 6200 und evtl. An die spracherkennung von alexa herankommt. Leider wurde ich massiv enttäuscht, die spracherkennung ist weiterhin miserabel, wie ein vorredner schon schrieb muß ich das tomtom anschreien, das fenster schließen und das radio ausschalten damit ich erhört werde. Es bietet somit für mich nicht den geringsten vorteil zu meinem vorhandenen 6200,die lifedienste und routenführung ist auch bei meinem 6200 sehr gut, sogar identisch mit dem premium,wer ein uralt navy hat ist mit dem premium sicher sehr gut bedient, ein umstieg vom 6200 lohnt aber nicht. Ich habe es zurückgeschickt weil für mich nur die neue farbgebung mit alter technik kein geld wert ist.
  • Rezension bezieht sich auf : TomTom GO Premium Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Last Mile Navigation und IFTTT)

    Ich suchte einen nachfolger für mein 5 jahre altes 6000 er, da dieses etwas langsam geworden ist. Das aktuelle läßt sich nach jedem tastenbefehl 3 bis 4 sekunden zeit bis etwas passiert. Bei der sprachansage werden ganze worte verschluckt, es kommt dann gelegentlich ein „. Biegen“ dabei heraus wenn man links abbiegen soll. Für ein gerät für über 300 euro geht das für mich nicht. Ich schicke es zurück und behalte das alte.
  • Rezension bezieht sich auf : TomTom GO Premium Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Last Mile Navigation und IFTTT)

    Ich suchte einen nachfolger für mein 5 jahre altes 6000 er, da dieses etwas langsam geworden ist. Das aktuelle läßt sich nach jedem tastenbefehl 3 bis 4 sekunden zeit bis etwas passiert. Bei der sprachansage werden ganze worte verschluckt, es kommt dann gelegentlich ein „. Biegen“ dabei heraus wenn man links abbiegen soll. Für ein gerät für über 300 euro geht das für mich nicht. Ich schicke es zurück und behalte das alte.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.